Nutzungsbedingungen

Zweck dieser Website

  • ADHS.ch stellt Fachinformationen über die ADHS aus Praxis und Forschung bereit. Dies soll dazu beitragen, dass Betroffenen in Familie, Schule, Ausbildung, Beruf sowie im therapeutischen Prozess mit vertieftem Wissen, mehr Verständnis und grösserem Wohlwollen begegnet werden kann. Zielgruppen sind: Ratsuchende und Fachpersonen. Autor ist Dipl.-Psych. Piero Rossi; Coautorin einiger Texte ist lic. phil. Susanne Bürgi. Die Texte von Lorena und Ihrer Familie wurden von Piero Rossi redaktionell überarbeitet, so dass eine Identifikation dieser Personen unmöglich ist.
  • ADHS.ch pflegt eine Liste von qualifizierten ADHS-Fachpersonen. Ratsuchende sollen einen einfacheren Zugang zu praktisch tätigen und klinisch erfahrenen ADHS-Fachpersonen finden.

Kosten
ADHS.ch ist für Leser/-innen kostenlos. Die Finanzierung erfolgt durch den Autor, Einnahmen durch die Bestellung von Artikeln von Amazon sowie durch einen bescheidenen Unkostenbeitrag jener ADHS-Fachpersonen, welche sich und ihre Arbeit auf ADHS.ch vorstellen.

Weitergaberecht des eBook ADHS
Das heruntergeladene eBook ADHS darf innerhalb der Familie weitergegeben werden. Das Kopieren und Verteilen des PDF-Files an Dritte ist nicht erlaubt.

Verzeichnis ADHS-Fachpersonen
Im Verzeichnis ADHS-Fachpersonen erhalten interessierte Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Psychologie, Psychiatrie und Lerntherapie gegen einen Unkostenbeitrag die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit persönlich vorzustellen. Piero Rossi bemüht sich nach Kräften, nur nachweislich qualifizierte Fachpersonen mit klinischer Erfahrung mit ADHS-Betroffenen in die Liste aufzunehmen, kann aber keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Verantwortung für die Inhalte der Inserate tragen ausschliesslich die Inserentinnen und Inserenten. Piero Rossi versteht die Auflistung von ADHS-Fachpersonen nicht als Empfehlung. Ratsuchende sind gehalten, bei der Wahl einer psychologischen/psychiatrischen Fachperson sich auch auf andere Informationen abzustützen (Beispiele: Rücksprache mit der Hausärztin, Nachfragen bei Selbsthilfegruppen).

FAQ Fragen & Antworten
Leserinnen und Leser, welche Fragen an adhs.ch richten, erklären sich damit einverstanden, dass ihre Fragen – bei entsprechender Eignung – sowie die Antwort auf ADHS.ch veröffentlicht werden. Die Publikation erfolgt anonym. Leserinnen und Leser haben keinen Anspruch auf die Beantwortung von Fragen und/oder deren Publikation auf ADHS.ch.

Wichtige Hinweise
Forschung und klinische Erfahrung in den psychologischen Wissenschaften und der Medizin erweitern laufend unsere Kenntnisse. Dies gilt insbesondere auch für die Behandlung von psychischen Störungen.

Beachten Sie bitte, dass einige Texte auf der Website von ADHS.ch teilweise schon vor vielen Jahren veröffentlicht wurden und daher nicht mehr zwingend in allen Punkten dem aktuellen Wissensstand entsprechen. Ich mache aufmerksam insbesondere auch auf die fünfte Auflage des Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders (DSM-5), welche im Mai 2014/2015 erschienen ist und unter anderem auch mit einer gewissen Anpassung der diagnostischen Kriterien für die ADHS einhergeht. Details siehe hier.

Den Leserinnen und Lesern dieser Website obliegt es, auch in eigener Verantwortung festzustellen oder zu prüfen, ob die Informationen, welche ADHS.ch zur Verfügung stellt, vollständig, korrekt und für seine/ihre Ziele oder Zwecke geeignet sind. Informationen über Medikamente gelten in keinem Fall als Empfehlung. Die Leserinnen und Leser mögen zur Kenntnis nehmen, dass der Bezug von psychologischen, medizinischen oder anderweitigen Informationen eine persönliche Konsultation bei einer psychologischen oder ärztlichen Fachperson in keinem Fall ersetzen kann. Eine medikamentöse Behandlung der ADHS erfolgt ausschliesslich durch Ärztinnen und Ärzte.

Referenzen
Piero Rossi sichert zu, dass alle auf ADHS.ch enthaltenen Aussagen entweder auf eigenen langjährigen klinischen Erfahrungen als Psychotherapeut beruhen oder durch klare Referenzen zu Forschungsresultaten abgestützt sind.

Haftungsausschluss
Eine Haftung für die Richtigkeit der in ADHS.ch zur Verfügung gestellten Fachinformationen sowie für allfällig negative Folgen (direkte und indirekte Folgeschäden des Informationsbezuges) wird in jedem Fall ausgeschlossen. Das gilt ausdrücklich auch dann, wenn Ratsuchende Dienstleistungen bei den im Verzeichnis aufgeführten ADHS-Fachpersonen beanspruchen. Piero Rossi übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Interessierte handeln in jedem Fall auf eigene Verantwortung, wenn sie Hinweise von Piero Rossi berücksichtigen. Das gilt ausdrücklich auch für die Liste der ADHS-Fachpersonen. In keinem Fall haftet Piero Rossi gegenüber den Leserinnen und Lesern, deren Angehörigen und/oder Bezugspersonen für Schäden materieller oder ideeller Art, einschliesslich entgangener Gewinne, die zufällig oder als Konsequenz aus dem Kopieren, der Anwendung oder der Unfähigkeit der Anwendung der in ADHS.ch enthaltenen Dokumente oder Informationen resultieren könnten. Dies gilt ausdrücklich auch für allfällige Schäden, welche Ratsuchenden widerfahren könnten, wenn sie die aufgelisteten ADHS-Fachpersonen besuchen. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes von ADHS.ch zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile dieses Haftungsausschlusses in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Copyright, Urheber- und Kennzeichenrecht
Im privaten Rahmen dürfen die Texte aus ADHS.ch unbeschränkt weitergegeben werden. Alle Texte und alle Fotografien auf ADHS.ch stehen im Eigentum von Piero Rossi und werden durch die internationalen urheberrechtlichen Copyrightbestimmungen geschützt. Kein Teil der Webseiten von ADHS.ch darf ohne die ausdrückliche und schriftliche Erlaubnis von Piero Rossi für den kommerziellen und/oder den institutionellen Gebrauch reproduziert, übersetzt, übertragen oder gespeichert werden (gilt auch für private und öffentliche Bildungseinrichtungen). Dies gilt auch für das Kopieren und Weiterverwenden der Seiten, der Merkblätter, aller Fragebögen sowie dem Logo, der Fotografien und dem Layout. Jede Verwertung ausserhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne schriftliche Zustimmung von Piero Rossi unzulässig.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer/-innen. Allein aufgrund der blossen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Links
ADHS.ch enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der/die jeweilige Anbieter/-in oder der/die Betreiber/-in der Seiten verantwortlich. Auf Internetseiten, deren Betreiber sich von der Pharmaindustrie sponsoren lassen, erfolgt nur dann Verlinkung, wenn klare Angaben zu den Interessenskonflikten ausgewiesen werden.
Die auf ADHS.ch verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Zitierregeln
Muster: Rossi, Piero: ADHS-Kinder und ihre Geschwister im Streit. Schäden materieller oder ideeller Art – Was tun? In: Internetseite: www.ADHS.ch, Stand: 2002. Abgerufen am: [Datum der Textentnahme]. Online im Internet URL: http://www.adhs.ch/beispielseite.

Datenschutzerklärung
Ich erhebe, verarbeite und nutze Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Bei der Nutzung dieser Website bleiben die Besucherinnen und Besucher anonym, solange sie nicht von sich aus und freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen (z.B. bei Anfragen via Mail oder Kontaktformular). 

Erklärung zu möglichen Interessenkonflikten
Freiwillige Selbstverpflichtung entsprechend den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (DGKJP). In: Zeitschrift f. Kinder- und Jugendpsychiatrie 34,4: 303-305 (2006).

In den letzten zehn Jahren hatte Dipl.-Psych. P. Rossi: Vortragshonorare: Ja, indess keine Honorare von pharmazeutischen Firmen; Industriegesponserte Vortragsreihen: Nein; Klinische Prüfungen: Nein; Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Beiräten von pharmazeutischen Unternehmen: Nein; Aktienbesitz und Beteiligungen an pharmazeutischen Firmen: Nein.

Diese Seite wurde letztmals aktualisiert am 18.02.2017