Thomas Barth, Psychotherapeut, Bern (CH)

Mein Name ist Thomas Barth. Ich bin Fachpsychologe und Psychotherapeut.

Seit 1993 arbeite ich als Psychologe und als Referent in verschiedenen Institutionen und seit 2001 als psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis in Bern. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Psychotherapie mit Menschen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene), die in ihrem Alltag durch eine Aufmerksamkeitsdefizit-/(Hyperaktivitäts)-Störung beeinträchtigt werden. In meiner Arbeit mit ADHS-Betroffenen lege ich Wert auf:

  • die Entwicklung der Persönlichkeit als Grundlage für die Orientierung im Alltag.
  • die Befindlichkeit/Emotionalität der Betroffenen, deren Alltag häufig geprägt ist durch frustrierende Erfahrungen.
  • eine langfristige, verlässliche Zusammenarbeit, weil das ADHS eine „schwerwiegende chronische Beeinträchtigung“ ist, mit der man zu leben lernen muss (Zitat Prof. Tom Brown).

Meine therapeutische Grundhaltung entspricht dem personzentrierten Ansatz (früher als „Gesprächspsychotherapie“ bekannt). Informationen dazu finden Sie unter www.pca-acp.ch und auch hier. Meine persönliche Haltung in der Arbeit mit ADHS-Jugendlichen und jungen Erwachsenen habe ich in einem Artikel im Newsletter 41 der Schweizerischen Fachgesellschaft ADHS vom Juli 2014 zum Ausdruck gebracht (PDF).

Auf der Plattform www.psy-help-online.ch biete ich zudem kostenpflichtige E-Mail-Beratung für Erwachsene an.

Thomas Barth, lic. phil.
Fachpsychologe für Psychotherapie und Kinder- und Jugendpsychologie FSP
Storchengässchen 6
3011 Bern
031 311 04 81 und 076 441 30 20
thomasbarth@bluewin.ch